Guten Morgen,
wie versprochen zeige ich Euch heute die Details in Paulines neuem Kinderzimmer:
Die Hemnes-Kommode von Ikea habe ich mit Dekotape und neuen Möbelknöpfen aufgepeppt, passend zur neuen Wandfarbe:
Hier als Nahaufnahme:
Die Möbelknöpfe (zuckersüß mit Häschen, Mädchen und Kätzchen) habe ich schon länger und günstig bei Xenos  bekommen…
Ein Setzkasten mit Hintergründen aus Tildapapier und ihren Lieblingsschätzen:
Ein Bilderrahmen mit ihren Lieblings-Disneyprinzessinnen und ein Foto von ihr als Prinzessin verkleidet:
Einen selbstgebastelten Traumfänger von little Pünktchen und mir:
Ihre selbstgemalten Bilder durften natürlich im passenden Rahmen auch nicht fehlen:
Die Magnetwand (selbstklebende Folie) habe ich auch noch mit türkisfarbenen Washitape umrandet:
Und eine Ordnungskiste von Ikea habe ich noch weiß gestrichen und mit Tilda-Papier (ebenfalls passend in Türkistönen) beklebt (für allerlei Bastelutensilien):
Und so sehen ihre Nachtlichter im Dunkeln aus (hach, Kind müsste man nochmal sein):
Die Sterne leuchten „natürlich“ im Dunkeln….
Das nächste Mal zeige ich Euch die selbst gebastelten Einladungskarten für Paulines Geburtstagsfeier!
Viele Grüße
Eure Michi